• Kontakt
  • Home
  • Impressum
  • Sitemap

Steinbeis Managementseminare Weiterbildung

Incoterms® 2020 - Grundlagen und Neuerungen

Mit Fördermittel 30-70% Kosten sparen (siehe untenstehender Button)

 

Webinar (3x 2h):

07. Juli 2020, 09.00 -11.00 Uhr

08. Juli 2020, 14.00 - 16.00 Uhr

10. Juli 2020, 09.00 - 11.00 Uhr

 

Zu Jahresbeginn 2020 sind die neuen internationalen Handelsklauseln der ICC, die sogenannten Incoterms® 2020, in Kraft getreten. Dabei handelt es sich um eine Reihe freiwilliger, weltweit aner­kannter Klauseln zur Auslegung handelsüblicher Vertragsformeln im internationalen Warenhandel. Damit werden die Rechte und Pflichten im Außenhandel zwischen Importeuren und Exporteuren geregelt.

Der Außenhandel kann nur ohne Reibungsverluste und ohne Missverständnisse funktio­nieren, wenn die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen standardisiert sind und allgemein anerkannte Handelsklauseln umfassen. Damit lassen sich der Gefahrübergang, die Transport­kosten und das Transportrisiko regeln. Kostspielige Rechtsstreitigkeiten können vermieden werden.

Mit den aktuellen Änderungen der Incoterms® geht die Notwendigkeit einher, sie kennenzulernen und in der Angebotsphase zu berücksichtigen. Das Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmenden aus im Außenhandel tätigen Unternehmen grundlegend über die Incoterms® 2020 zu informieren, die Neuerungen praxisnah zu vermitteln, darauf einzugehen, welche spezifischen Bestimmungen von Bedeutung sind und den Transfer in den Arbeitsalltag sicherzustellen.

 

Inhalte im Einzelnen:

  •           Die Grundlagen der Incoterms®
  •         Unterschiedliche Lieferbedingungen im Einzelnen
  •         Neuerungen der Incoterms® 2020 für das Tagesgeschäft
  •         Bedeutung der Lieferbedingungen
  •         Auswirkungen der Lieferbedingungen
  •         Passende Auswahl von Klauseln
  •         Zusammenhang zwischen Lieferbedingungen, Zollwert und Abgaben
  •        Fallstricke erkennen und vermeiden

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter(innen) und Führungskräfte aus Einkauf, Beschaffung, Logistik, Zollabteilung sowie Versand, Vertrieb und Verkauf, die ihre Kennt­nisse zielge­richtet aktualisieren und erweitern möchten. Ebenso richtet sich das Seminar auch an Neu- und Quereinsteiger in diesen Bereichen.

 

Methoden:

Unsere akkreditierte Trainerin für Incoterms® 2020 gibt theoretische Inputs, macht Beispiele und lässt praktische Übungen durchführen, um den Transfer in den Arbeitsalltag sicherzustellen.

 

Preis:

535,00 € zzgl. 19% USt. Endpreis: 636,65 €. Für die Zeit vom 1.7.-31.12.2020 werden nur 16% USt. berechnet. Der Endpreis ermäßigt sich entsprechend.

Mit Fördermittel kann sich der angegebene Nettopreis um 30-70% reduzieren.

Organisatorisches, Fördermittel und Anmeldung

Zurück zur Übersicht >>