• Kontakt
  • Home
  • Impressum
  • Sitemap

Netzwerk Steinbeis Stiftung Unternehmen

Fachkräfte gewinnen im Mittelstand - unausgeschöpfte Potenziale und neue Wege

Sind Sie nicht auch dem Problem des Fachkräftemangels ausgesetzt? Wird es für Sie nicht auch immer schwerer, Fachkräfte, junge Talente, Auszubildende, Prakti­kant(inn)en und Ferienjobber(innen) zu finden? Dann sind Sie in diesem praxisorien­tierten und inter­aktiven Vortrag richtig!

Im ersten Teil werden unternehmensstrategische Maßnahmen des Employer Branding und unausgeschöpfte Potenziale bei der klassischen Presse­arbeit sowie bei der Nutzung von Twitter und Xing vorgestellt. Nach einer Pause, die auch Raum zum informellen Austausch bietet, wird im zweiten Teil der vielfach noch unbekannte, aber sehr nutzbringende und zielgruppenorien­tierte Einsatz von Google Ads thematisiert. Worin liegt Ihr Nutzen von Google AdWords?

Viele Unternehmen sind im Zeitalter des Fachkräfte- und Nachwuchsmangels in der kritischen Situa­tion, Personal gewinnen zu wollen. Sie setzen dabei auf die etablierten Maßnahmen des Personalmarke­tings, wie zum Beispiel Jobbörsen. Doch „die klassischen Jobbörsen sind ein Auslauf­modell“ (W&V, 48/2015). Denn vielfach wird verkannt, dass laut der „Candidate Experience Awards“-Studie inzwischen bereits ein Drittel aller Bewerber(innen) über Suchmaschinen wie Google nach Stellenangeboten suchen.

Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, warum Fachkräfte, die bei Google nach Stellenangeboten suchen, zwar die Anzeigen der gängigen Jobbörsen eingeblendet bekommen, jedoch meist nicht die Stellenange­bote eines einzelnen Unternehmens. Diese Stellenangebote finden sie erst, wenn sie die Anzeigen der Jobbörsen anklicken und dort mühevoll recher­chieren. Dabei stoßen sie aber auch auf konkurrierende Stellenangebote. Die Anzeigen heißen Google Ads. Sie werden aufgrund eines komplexen Gebotsverfahrens für einzelne Keywords geschaltet. Doch wie funktioniert dieses komplexe System und wie können Sie es nutzen, um auf effiziente Art und Weise aktiv suchende Bewerber(innen) auf die eigene Website zu leiten oder zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bewerbung zu bewegen? Auf diese Fragen gibt der Vortrag Antworten und führt Sie in die Welt der Google Ads im Kontext der Fachkräftegewinnung ein.

 

Zielgruppe:

Der Vortrag richtet sich an Verantwortliche aus dem Personalmarketing und dem Recruiting sowie an Unternehmer(innen) mit keiner oder wenig Erfahrung in den o.g. Bereichen. Der Vortrag richtet sich nicht an Privatpersonen, Werbeagenturen o.ä.

Datum und Orte:

Zur Zeit wird dieses Thema "nur" als 1-Tages-Seminar angeboten.

Kosten pro Person:

-

Hinweis:

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Vortragsbeschreibung mit Anmeldeformular anfordern