Technischer Einkauf – Mehr Erfolg für ambitionierte Einkäufer/innen

Online-Seminar (2 x 3 Stunden)

25.–26. April 2024, 25. April: 14:00–17:00 Uhr + 26. April: 09:00–12:00 Uhr
26.–27. Nov. 2024, 09:00–12:00 Uhr

Im Einkauf findet ein kontinuierlicher Wandel statt. Dieser wird in vielen Branchen durch technische Entwicklungen und technischen Fortschritt maßgeblich beeinflusst. Vor diesem Hintergrund werden die Anforderungen an Einkäufer/innen von technisch anspruchsvollen Gütern und Dienstleistungen immer spezieller. Hin­zukommt, dass sich technische sowie kaufmännische Fragestellungen in verstärktem Maße verzahnen und zu Herausforderungen für die Techniker/innen und Inge­nieur/innen im technischen Einkauf werden. Neben rein technischen Kenntnissen über Produkte und Fertigungsprozesse ist deshalb in zunehmendem Maße spezifi­sches Know-How aus dem Bereich der Betriebswirtschaft erforderlich. Vor diesem Hintergrund wird in diesem Seminar nicht nur auf Einkaufsprozesse, Lieferantenauswahl und Werkzeuge eingegangen, sondern auch auf die Marktbeaobachtung und die Gegenseite mit den Tricks der Verkäufer/innen. Mit der Schulung wird das Ziel verfolgt, durch verschiedene „Stellhebel“ den Erfolg im Technischen Einkauf zu verbessern.

Inhalte im Einzelnen:

  • Ziele und Aufgaben des technischen Einkaufs
  • Die Tricks der Verkäufer/innen im technischen Vertrieb

– Fragetechniken

– Verhandlungsvorbereitung und -durchführung

  • Marktbeobachtung im technischen Einkauf

– Quellen für die Informationsrecherche

– Top-Adressen für technische Einkäufer(innen) im Internet

  • Einkaufsprozesse im technischen Einkauf

– Regeln zur Handhabung von Anfragen und Angeboten

– Angebotsanalyse: Zusammensetzung der Kosten

– Besonderheiten der Importkalkulation

  • Lieferanten

– Lieferantenauswahl

– ABC-Analyse: Vorgehensweise und Einsatzmöglichkeiten

– XYZ-Analyse: Auswahl von Lagerbestandsstrategien

– Versorgungsstrategien: Single und Global Sourcing

  • Optimierung des technischen Einkaufs mit Einkaufswerkzeugen

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen und Führungskräfte aus dem technischen Einkauf, die ihre Kennt­nisse zielgerichtet vertiefen und erweitern sowie Methoden der Beschaffung optimal nutzen möchten. Ebenso richtet sich das Seminar auch an Neu- und Quereinsteiger.

Methoden:
Bei den eingesetzten Methoden handelt es sich um praxisorientierte Inputs sowie praktische Beispiele und Übungen.

Preis:
469,00 € zzgl. 19% USt. Endpreis: 558,11 €

Termine und Anmeldung

25.–26. April 2024, 25. April: 14:00–17:00 Uhr + 26. April: 09:00–12:00 Uhr Anmelden
26.–27. Nov. 2024, 09:00–12:00 Uhr Anmelden